Releasenotes

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Releasenotes DMXControl 2.12.1

Stand: 12.02.2013

  • Effect sequencer: Improved lag when setting effect intensity for grouped effects
  • Scene lists: Added fix for invalid scene list 0 from older DMXC versions
  • IMG StageLine output plugin: Updated MPUSBAPI.DLL to fix problems without administrator privileges
  • IMG Stageline output plugin: Changed default interface to DMX-510 to avoid crashes because of DMX-60 and DMX-120 incompatibility with newer OS (FS#1508)
  • Textbook: Fixed problems when text window was too small to fit scene tag in one line (FS#1436)
  • CSV scene import: Added supression of spaces and seperators as last chars of line
  • CSV scene import: Fixed disabled back button when invalid data was entered (FS#1468)
  • Scene lists: When scene list is started via command, the fist entry is selected (FS#1483)
  • Scenes list: Fixed selection position problem when switching between scene lists
  • Digital Enlightenment output plugin: Fixed displayed signal timing values
  • Audioplayer/Timecodeplayer: Fixed possible error when changing position while scene on new position was currently fading (FS#1105)

Releasenotes DMXControl 2.12

Stand: 24.12.2012

Hinweis:
Die Version DMXControl 2.12 liefert eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber der Version 2.11, insbesondere durch die Behebung von Bugreports aus dem Bugtracker. Die Version ist kompatibel zur Version 2.11, dennoch sollten vor dem Upgrade alle DMXControl-Projekte sicherheitshalber archiviert werden.

Highlights

  • Added scene generator for RGB devices
  • Added scene generator for importing simple scenes from CSV files
  • Color fade editor: Added marks for points where color will be sampled
  • Chaser generator:
    • Inverted direction of "speed" slider
    • Added multi-select
    • Removed default slider tooltip showing inverse value
  • RGB scene generator:
    • Added option to add an color gradient with multiple support points
    • Added row selection marker
  • RGB chaser generator:
    • Added invert selection button
    • Fixed possible error when clicking too low on current row indicator


Allgemein

    • Updated english language file
    • Removed online help (F1), Added online and PDF manuals to help menu
    • Removed "experimental" flag for composition scenes and the scheduler


Installation/Konfiguration

  • Installer:
    • Added back-up of DDFs when "Devices" folder exists
    • Added question to delete DDFs on uninstall
    • Default DDFs (not DDF library) are not to be overwritten on install
    • Updated installer to copy AVS files into DMXC installation dir when Winamp is not installed


  • Keyboard configuration:
    • Fixed mix-up when configuring some keys
    • Fixed possible error when assigning command line keys
    • Fixed naming of some keys
    • Removed duplicate "Enter" key, added "F1" instead
    • Added button to assign default command line buttons
    • Fixed crash on exit when global keyboard hook was active (FS#128)
    • Added possibility to enable with hidden window (FS#121)
  • Configuration:
    • Disabled Repository backup in default configuration
  • DMX-Interfaces:
    • Added EntTec Pro and SoundLight USBDMX-ONE output plugins
    • Added FX5 to name of DE output plugin
    • Removed "Afterglow Slim" plugin from installation
    • DMX4All Output Plugin: Added deferred sending to fix problems with older interfaces (FS#158)
    • Enttec OpenDMX: Fixed enumeration problem with multiple ** interfaces
    • Digital Enlightenment Interface: Mode change is now automatically applied (FS#698)
  • DMX-In remote:
    • Redesigned config window
    • Can now be set active regardless of the "DMX-In remote" window's state
    • Added 1:1 patching for channel ranges
    • Added supression of already existing entries when adding entries
    • When using multiple commands on the same channel, the last active command is set to full on/full of when leaving the associated range (FS#877)
  • Midi remote:
    • Removed unused "relative" flag
    • Fixed possible overrun on erroneous MIDI messages
    • Redesigned config window
    • Can now be set active regardless of the "MIDI remote" window's state
    • Fixed possible "save" message box when nothing was changed
    • Fixed MIDI-Learn when main MIDI remote is active
    • Improved message handling and performance
  • Joystick control:
    • Added option to automatically activate on startup
    • Added enable/disable via commands
  • Plugins:
    • Fixed formatting of error message when multiple plugins could not be loaded
    • Plugins are now reloaded after starting PluginAdministrator from the plugin windows
  • Devices:
    • Added possiblilty to change DDF for existing device
    • Added ability to toggle inverted Pan and/or Tilt via commands (FS#435)
    • Added filename of DDF when file could not be found
  • DDF Parser:
    • Added "minvalue" and "maxvalue" tags for dropdown items (FS#847)
    • Fixed problem with restoring values not set in the graphical view (FS#173)


Szenen, Effekte und Befehle

  • Scene repository:
    • Fixed error when copying scenes
    • Fixed quick-add of scenes when last scene type was "from library"
    • Categories can now be renamed, changing all contained scenes at once
    • Changed automatic scene repostiory backup from once per minute to once every 30 minutes (when enabled)
    • Added option to disable auto-expand of scene tree
    • When searching first found entry is now shown on top of tree instead of bottom
    • Enabled arrow up/down in tree while search box has focus
    • Added name of scene entry to error message when scene ID is not found in repository
    • Improved error handling when scene with invalid (duplicated) index is found
    • Fixed possible problems with new "rename category" feature
    • Added hint when scene is no longer referenced
    • Scene repository player: Mixer channel of command source is used when fading in simple scenes (FS#610)
  • DMX Mixer:
    • Fixed problem with channel names containing a semicolon
    • Fixed problem with higher-priority channels in HTP mode
    • Added option to use HTP for channels declared as type="r", "g" or "b"
  • Scenes:
    • Fixed Bug in calculation of startvalue for fade-in in effects with reduced intensity (FS#604)
    • Fixed semi-checkmarks for device when one of it's channels was semi-checked
    • Improved timing accuracy (FS#937)
    • Changed behaviour of "Clear" button to first reset all
    • "update/add" channels, then on second click remove all channels
    • Fixed problem with non-fade channels when setting scene position with e.g. submaster (FS#611)
    • Added warning when scene contains the same DMX-Channel with different Values (which would lead to flicker)
    • Disabled editing of multiple scenes simultaneously
  • Moving Scenes:
    • Fixed problem when offset was larger than number of points in shape
    • Fixed problem when switchover for non-fadeable channels in embedded scenes is on the end of the fade (FS#119)
    • Fixed short distortion in movement when using multiple repititions (FS#561)
  • Commands:
    • When Flags "Override" and "Ask for Value" are set, the default value in the dialog will be the current value (FS#871)
  • Audio scene:
    • Fixed file selection dialog not showing when invalid path was entered manually
  • Command scenes:
    • Preset value is now used as target for fade-in
  • Composition scenes:
    • Added HTP in stream (FS#335)

Tools und Funktionen

  • Graphical View:
    • Fixed selection in device movement mode
    • Changed caption of zoom from "1:3" to "3:4"
    • Added black border around color circles
    • Fixed wrong window position when using multi-monitor setup with secondary screen left to the primary
    • Color white is now correctly handled
    • Fixed some positioning problems when using zoom
  • Textbook:
    • Fixed possible error when rapidly inserting linebreaks
    • "Add scene" button now disabled when editing is disabled globally or in a tag
    • Fixed wrong line numbering when resizing window (FS#266)
    • Fixed moving scenes or effects into the text (FS#586)
    • Added commands to select a textbook
  • Submasters:
    • Added command feedback for setting submasters with specified bank
    • Added GUID to identify submaster banks in commands
    • Added LTP/HTP when using A/B Fader (FS#201)
    • Reworked setting and flashing of Submasters to support changes on non-selected banks (FS#440, FS#1059)
    • Added limitation of tooltip entries to up to 20 (FS#837)
    • Added type "Scene" as a shortcut to defining the corresponding command
  • Channel overview:
    • Added reset button to remove values sent by channel overview
  • Effect sequencer:
    • Fixed expanding of effect when deleting last cue of effect
    • Added shift-doubleclick for scene preview to only show selected scene without it's predecessors
    • Fixed bug in "thread ungrouped effects as group"
  • Audioplayer:
    • Improved tracking when changing playback position (FS#676)
    • Position of time contols is now adjusted when scrolling in the list (FS#439)
    • Fixed display of scene length bar when reducing length
    • Bar graphs representing scene length now take speedmaster into account (FS#629)
  • Sound Analyzer:
    • Added stereo VU in AVS mode
    • Updated AVS plugin to support stereo VU meter
    • Improved quality of VU meter
    • Added upper limit for duration between scene timer ticks
  • AudioPlayer:
    • Added splitter bar between Waveform and Scenelist
    • Improved positioning accuracy when selecting scene entry
    • Allow wider range to drag & drop line markers in waveform
    • Improved synchronization of waveform view
    • Fixed possible error when invalid path is accessed
  • Buttonbox:
    • Implemented variable width of programming section
    • Commands: Disable second selection when first selection is seperator
  • Effect sequencer:
    • Changed order and wording of some commands
    • Added field to set number of repetitions of effects
    • Added commands to directly set play mode for effects
    • Fixed problem with categories starting with a number
    • Fixed up/down sorting when effects are in categories (FS#863)
    • Disable/Enable effect/step management buttons according to context
  • Channel overview:
    • Channels changed in "IN"-Mode now affect DMX-In
    • Fixed overflow with DDFs with more than 255 channels
  • Scheduler:
    • Fixed color change of time display
  • Commandline:
    • Added relative mode for increasing/decreasing channels (FS#1090)


  • BeatTool:
    • Added command feedback for ratio and BPM value
    • Added command to enable/disable "From Sound Analyzer" checkbox
    • Added command feedback for divider on opening the tool


  • Scenelist:
    • Changed selection behavior on adding scenes and replay (FS#605)
    • Added tooltip with sum of fade time and duration (FS#836)
    • Added tooltip with accumulated duration up to the field under mouse cursor (FS#44) (FS#836,44)
    • Fixed command feedback for selected scenelist
    • Added option to save notes to each scene list (FS#832)
    • Moved position of "Reset" button
    • Fixed possible editing of "unselected" scene list by disabeling scenelist edit buttons when no valid list is selected


Bedienbarkeit

    • DMX-In, MIDI, Joystick and Keyboard remote control are now started when "enable on startup" is checked and the config window is closed
    • Simple scenes: Holding down "shift" key while clicking OK restores stored selection (when available) and saves scene (FS#1094)
    • Adding scenes: Holding "Shift" key skips scene type selection and selects last used scene type (FS#1094)
    • Added/improved tooltips in effect sequencer and scenes list
    • Fixed column width for command flags so that all flags can be shown
    • Added helpful information to scene type selection
    • Re-arranged command editing window to widen drop-downs
    • Command feedback: Added feedback when command did not produce announce (updates e.g. LED state on buttons when MIDI device disables the led when the button is released)




Releasenotes DMXControl 2.11

Stand: 10.05.2011

Hinweis:
Die Version DMXControl 2.11 liefert eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber der Version 2.10, insbesondere durch die Behebung von Bugreports aus dem Bugtracker. Die Version ist kompatibel zur Version 2.10, dennoch sollten vor dem Upgrade alle DMXControl-Projekte sicherheitshalber archiviert werden.

Highlights

  • Task scheduler
  • Pack&Go Funktion
  • erste Schritte hin zu Geräteabstraktion (HAL)
  • Szenengenerator, z.B. für Lauflicht


Allgemein

  • Geräte:
    • Kanal-Typen für R,G,B hinzugefügt,
    • Virtuellen Dimmer hinzugefügt,
    • abstrahierte Kanäle (Dimmer, Pan, Tilt) zu Befehlen für selektiertes Gerät hinzugefügt
  • Unterstützung für KommandoBox und Kommandozeile von PDA-2-DMXC 1.1 hinzugefügt
  • DE-Ausgabeplugin: Problem beim Setzen der Timingwerte behoben


Installation/Konfiguration

  • Installer: Plugins werden bei Installation automatisch registriert
  • Pack&Go hinzugefügt,
    • Auswahldialog für Pack&Go-Elemente hinzugefügt,
    • Programmkonfiguration und in Kommandobox verwendete Icons werden mit eingepackt
  • Beim Start einer zweiten Instanz wird nun nachgefragt, ob diese sicher gestartet werden soll (FS#109)
  • Fehlerbehandlung bei fehlender VBVis10.dll hinzugefügt (FS#143)
  • Einstellung für SoundAnalyzer-Quelle in Programmkonfiguration verschoben
  • Konfigurationsdateien für DMXIn- und Midi-Fernbedienung in Benutzerverzeichnis verschoben (FS#31)

Szenen,Effekte und Befehle

  • Einfache Szenen:
    • Neue Szenen werden automatisch zuletzt verwendeter Kategorie zugewiesen
    • "Suche fortsetzen" ermöglicht (Enter) (FS#166),
    • Auto-Recall hinzugefügt,
  • Bewegungsszene:
    • Nicht-Sequenziellen Offset hinzugefügt (kontinuierlicheBewegung),
    • Rückwärtsabspielen der Figur pro Gerät hinzugefügt
  • Kompositionsszenen können nun beliebige Szenentypen zusammenfassen
  • Szenengenerator:
    • Dimmer-Wert für ausgeschaltete Geräte kann nun festgelegt werden
    • Szenengenerator für DDF-Dropdowns hinzugefügt
  • Effektsequencer:
    • Effekte können nun zum automatischen Beenden in mehreren Gruppen enthalten sein (FS#7)
  • Szenenliste: Button zum Scrollen zu aktiver Szene hinzugefügt, Farbauswahl für Einträge hinzugefügt
  • Befehlsszene: Befehlswert kann nun während Fade-In auch reduziert werden
  • Szenenspeicher-"Matrix" kann nun zwischengespeichert werden
  • Effekte
    • Kategorien für Effekte hinzugefügt
    • werden nun automatisch in der gewählten Kategorie neu angelegt,
    • Bei Auswahl eines Effektes werden dessen Eigenschaften nun bei den Befehlen aktualisiert
  • Befehle
    • neuer Befehl zum Umschalten von Beatsteuerung und Wiedergabemodus zum Effektsequencer hinzugefügt,
    • Befehle können nun auch automatisch eine Submasterbank auswählen
  • Audioszene erweitert und Fenster neu gestaltet
  • Geräteauswahl: Geräte können nun per Befehl (de)selektiert/getoggelt werden

Tools und Funktionen

  • Effektsequenzer: Intensität kann nun gruppiert werden
  • Grafische Bühnenansicht:
    • Farbdarstellung auch für RGB-Geräte (wenn type="r"/"g"/"b" im DDF),
    • Name des Gerätes zu Tooltip hinzugefügt,
    • Name und Adresse der Geräte können nun dauerhaft angezeigt werden,
    • Löschen mehrerer Geräte ermöglicht,
    • Abfrage beim Schließen hinzugefügt, falls noch Werte ausgegeben werden (FS#131),
    • Auswahlrechteck funktioniert nun auch nach oben und/oder links,
    • Verschieben von mehreren Geräten ermöglicht,
    • Funktion "Am Raster ausrichten" hinzugefügt,
    • Geräte (Kanäle) können nun "festgepinnt" werden,
    • In der grafischen Ansicht kann nun bei gewählter Farbe auch ein der Helligkeit angepasster Farbkreis statt einer Grafik angezeigt werden (FS#33)
  • Figureneditor: Funktion zum umgekehrten Wiederholen der bisherigen Punkte hinzugefügt
  • Effektsequencer:
    • Befehl zum Setzen der Intensität bei gleichzeitigem Start/Stop hinzugefügt,
    • Effekte werden bei Befehlen nach Kategorien sortiert,
    • Optional vergebbare Prioritäten hinzugefügt
  • AudioManager
    • als zentralen Verwaltungspunkt für Audiowiedergabe hinzugefügt,
    • Verwaltungsfenster für AudioStreams hinzugefügt
  • Zeitplaner:
    • Taskplaners fertiggestellt,
    • Sicherheitabfrage beim Schließen hinzugefügt
  • Kommandobox:
    • Rückmeldung für per Befehl gesteuerte Buttons hinzugefügt,
    • Buttons lassen sich per Befehl ansprechen
  • Submaster: Neuer Befehl "Alle flashen"
  • Grandmaster: Sekundärer Grandmaster ist nun von Neuskalierung ausgenommen
  • Automatischen Szenengenerator für Lauflichter hinzugefügt,
    • Label werden nun beim DDF-Szenengenerator ausgewertet,
    • DDF-Szenengenerator auf mehrere (gleiche) Geräte erweitert
  • VU-Meter-Modus für SoundAnalyzer hinzugefügt
  • Midi-Fernbedienung: Minimalwert und Bereichsverarbeitung hinzugefügt
  • Midi-Events können nun mehrfach belegt werden

Bedienbarkeit

  • Audiomanager:
    • Wiedergabezustand wird nun in Hauptfenster angezeigt
    • Audiomanager: Lautstärke von Streams kann mittels Befehlen gesetzt werden
  • Audioplayer: Verschieben von Cues mittels Pfeiltasten implementiert
  • Textbuch: Kleine Suchfunktion hinzugefügt (Strg+F)
  • Szenengenerator Lauflicht: ToolTip für Gerätenamen hinzugefügt
  • Kanalübersicht:
    • Mehrfachauswahl und Scrollradbenutzung in Kanalübersicht ermöglicht
    • Kanalübersicht: Umschalten der gewählten Kanalwerte zwischen 0/255 mit Leertaste ermöglicht
  • Submaster: Standard-Beschriftung für Befehle hinzugefügt
  • Kommandobox: Buttons können per Befehl angesprochen werden
  • Dipswitch-Anzeige zu Gerätefenster hinzugefügt
  • Kanalauswahldialog: Basisadressen werden nun rechtsbündig angezeigt
  • Mehrfachauswahl für Treeviews bei einfachen Szenen und Gerätekanalauswahl hinzugefügt
  • Szenen
    • Shortcut für Szenenbibliothek auf Strg-B geändert, Strg-S speichert nun
    • Szenenbibliothek: kann nun nicht-modal geöffnet werden
    • Szenenliste: Drag&Drop wie bei Effekten hinzugefügt
  • Effekte
    • Effekte können nun per Drag & Drop auf Kommandoboxbuttons gelegt werden
    • Effektgruppen können nun rechtsbündig angezeigt werden (konfigurierbar)
    • Bei Effektstart/Effektende kann nun je ein Befehl ausgeführt werden
  • Befehle
    • Befehls-Szenen können nun eingefaded werden oder eine "Dauer" haben
    • Befehls-Fenster neu gestaltet
    • Befehle: Handhabung in Listen verbessert (Längere Listen, automatischenAufklappen)
    • Bedienbarkeit des "Befehl speichern"-Fensters verbessert (automatische und längere Dropdowns, Hinweistext)
  • Buttons für Aufruf des PluginAdministrator inkl. Vista-UAC-Icon hinzugefügt
  • EasterEgg hinzugefügt :-)

Hinweis: Die Hilfedatei ist noch auf dem Stand von 2.10 und wird später in aktualisierter Form geliefert.

Releasenotes DMXControl 2.10

Stand: 05.01.2009

Hinweis:
Die Version DMXControl 2.10 liefert eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber der Version 2.9, insbesondere durch die Behebung von Bugreports aus dem Bugtracker. Die Version ist kompatibel zur Version 2.9, dennoch sollten vor dem Upgrade alle DMXControl-Projekte sicherheitshalber archiviert werden.

Einige Neuerungen der Version 2.10 sind:

DMX support

  • Maximale Anzahl Kanäle auf 1024 erhöht
  • DMX4All-Ausgabeplugin und "Digital Enlightenment" Augabeplugin aktualisiert
  • Unterstützung für Enttec-Pro Interface

Szenen/Cues

  • bessere Handhabung der Szenenbibliothek (Erweiterungen am Treeview)
  • direktes Ändern von Szenen vor der Speicherung möglich
  • neuer Szenentyp Kompositionsszene (Zusammenfassen von Szenen) eingeführt
  • Kopieren von Effekten und Szenenlisten nun möglich

Tools

  • Audioplayer:
    • interpoliert die DMX-Ausgabe wenn zu einer Position gesprungen wird
    • Raster des Audioplayers verfeinert
  • Figureneditor:
    • Vereinfachung der Bedienung des Figureneditors,
    • Standardfigur "Zufällig" im Figureneditor
  • Submaster:
    • Faden von Szenen etc. (indem Befehle am Submaster zugewiesen werden können)
  • globaler Speedmaster implementiert
  • Sekundärer GrandMaster hinzugefügt
  • Kommandobox:
    • unterstützt nun mehrere "Seiten"
    • Darstellungsprobleme beim Ändern der Buttonanzahl behoben
  • Textbuch:
    • Scrollfunktion verbessert (Scrollposition wird nun beim Klick auf "GO" beibehalten)

Allgemeines

  • Skalierungs- und Offsetwerte für Pan und Tilt für Bühnenanpassung eingeführt
  • wesentliche Erweiterungen am Befehlssystem (neue Befehle)
  • neue Schnittstellen für Plugins (Ausführen und Bereitstellen von Befehlen)
  • "Kreis-Koordinatensystem" für Moving Heads hinzugefügt
  • Mehrere ColorPicker im gleichen DDF möglich
  • Konfigurationsoptionen überarbeitet
  • Beat-Blinken Verhalten modifiziert

Externe Steuerungen

  • Layout der Joysticksteuerung geändert, Unterstützung auf 4 Achsen, 12 Tasten und 4 Joysticks
  • Erweiterungen und Verbesserungen bei der MIDI-Verarbeitung
  • Unterstützung des PDA-Tools durch neue Schnittstelle, die auch von weiteren Tools wie WebBrowser verwendet werden kann

Releasenotes DMXControl 2.9

Stand: Dezember 2006

Hinweis:
Wegen erforderlicher interner Datenstrukturänderungen können wir NICHT garantieren, dass alle existierenden DMXControl 2.8-Projekte kompatibel zur Version 2.9 sind, obwohl wir umfagreiche Tests durchgeführt haben. Bitte legen sie entsprechende Sicherheitskopien an bevor Sie den Update durchführen!

Mit der Release 2.9 sind folgende neuen Features verfügbar:

  • DMX-In support
  • Bewegungsszenen und entsprechende Editoren
  • Interface zum Sunlite EasyView Magic Visualizer, http://www.nicolaudie.com
  • Textbuch-Tool
  • Verbesserte Handhabung von Szenen, Effekten und Befehlen
  • Plugin-Unterstützung zur Erweiterung von DMXControl
  • Timecode Player
  • DDFcreator Tool

Das Hilfesystem und die Dokumentation widerspiegeln den DMXControl-Wiki-Stand vom Dezember 2006 und ist aus diesem generiert. Beachten Sie, dass die internen links aus diesem Grunde nicht funktionieren. Sie können aber den gleichen Inhalt online im Wiki anschauen.

Um das Demo-Projekt im Audioplayer zu komplettieren, laden Sie bitte den Song "Aquarium" der Band "hosh" von deren Webseite www.hosh.de

Wir wünschen viel Spass und Erfolg mit dieser DMXControl-Version.


Stefan Krupop, Frank Burghardt und das weitere DMXControl Team

Releasenotes DMXControl 2.8

Stand: Juli 2004

Mit der Release 2.8 sind folgende neuen Features verfügbar:

  • Programmkonfiguration
  • Kommandos und Kommandobox
  • Mehrsprachigkeit
  • integrierte Hilfe
  • Gruppenauswahl
  • RGB control und Hilfe in den Gerätebeschreibungen
  • weiterer Ausbau der MIDI-Steuerung.

Darüber hinaus wurden Verbesserungen in der Stabilität und in der Darstellung (z.B.Submaster) erreicht.

Mit der Programmkonfiguration können Sie erstmals Anpassungen an ihre Bedienungsgewohnheiten und ihre Rechnergeschwindigkeit vornehmen. Mit der Kommandobox können Sie sich ein virtuelles Tastenpult schaffen, wobei Sie die Buttons z.B. mit Szenen oder Effekten belegen können.

Die Mehrsprachigkeit ist am Beispiel der englischen Sprache gezeigt. Weitere Übersetzungen in alle Sprachen mit 8-bit Zeichensatz sind möglich. Die Hilfe erreichen Sie mit der F1-Taste aus jedem Fenster.

Mit der Gruppenauswahl können Sie Gerätegruppierungen/selektionen speichen und auf Mausklick wieder herstellen. Das neue RGB control erlaubt eine visuelle Farbmischung für RGB Geräte.

Ab Version 2.8 können in verschiedenen Tools (Kommandobox, MIDI-Fernsteuerung, Szenen und Effekte, Audioplayer) sogenannte Befehle eingesetzt werden. Damit können Sie flexible Operationen mit DMXControl-Tools definieren und automatisch oder auf Tastendruck starten.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg mit dieser Version.

Stefan Krupop und Frank Burghardt

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge