MIDIBox

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor

  • Stefan Krupop (Mail, Homepage)

Ziel

  • Externer MIDI-Controller dessen Bedienelemente (Fader, Taster, Potis) zusätzlich oder anstelle der DMXControl-Werkzeuge Submaster, Kommandobox usw. verwendet werden können. Die Kommunikation mit DMXControl erfolgt über MIDI.

MidiBox complete.gif
Die MIDIBox in ihrer aktuellen Form

Das Gerät entstand auf der Basis des Projektes midibox.org, ist also ein leicht angepasster Nachbau.

Technisches zur MIDIbox

Das Gerät enthält:

  • 2x40-Zeichen LCD, grün hintergrundbeleuchtet
  • 1 Joystick + 2 Taster
  • 4 Menütaster
  • 34 frei belegbare Taster (30 davon mit LEDs)
  • 12 Potis
  • 4 Pan/Tilt-Fader
  • 24 Kanalfader
  • 24 Flashtaster (auch frei belegbar) mit LEDs

Das Gehäuse wurde mühsam aus Holz und einer Plexiglasscheibe ausgesägt.

Die Ausgabe erfolgt entweder per normalem MIDI, direkt auf den Gameport oder auf einen seriellen Port.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge