Laserbank

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren

Ziel

  • Aufbau einer Laserbank, die mit DMXControl angesteuert werden kann

Laser circuit.jpg
Hendriks RS485 Controller

Wer eine Lasershow gesehen hat, weiss sofort, dass er so etwas auch machen will! Nun zugegeben, unsere DMX-gesteuerte Laserbank im Selbstbau mit einer Anfangsinvestition von ca. 30€ an Bauteilen kann sich nicht mit Profigeräten messen. Wir können erstmal auch nur Lissajous zaubern. Aber welchen Laserbeamer der 30€ kostet kann man ansonsten schon mit DMXControl steuern??

Außerdem hat fast keines dieser Fertig-Diskogeräte Sondereffekte wie Blinken ("Laserstroboskop") oder Gratings (Zerlegung eines Laserstrahles in mehrere). Und das beste ist, die Lissajous und sonstigen Effekte lassen sich reproduzierbar in Szenen speichern und damit in der DMXControl-Show abrufen.

Unter Nutzung der RS485-Schaltung von Hendrik (basierend auf dem uC AVR ATMELmega8515) wurde in der Firmware eine PWM-Steuerung implementiert. Es werden insgesamt 12 Kanäle unterstützt. Wir haben 4 "diskrete" Ausgänge (Laser ein/aus, Rechts-/Linksdrehung, Strahlschalter, etc.) von denen einer auch mit einer über DMX einstellbaren Frequenz blinken kann. Weiterhin gibt es 8 PWM-Ausgänge, mit denen die Elemente der Laserbank im 0-100%-Modus angesteuert werden, bei denen es auf die Drehgeschwindigkeit ankommt (Motoren, sonstige Elemente im Laserstrahl wie Ventilator, usw.).
Den Tipp mit dem Ventilator habe ich irgendwo im Internet gefunden. Damit kann man z.B. einen Lichtkegel in Segmente zerlegen.

Im Webarchiv gibt es noch den Bauplan sowie die Firmware für die Ansteuerung. Webarchiv

Technisches zur Laserbank

Das Projekt ist noch in der Experimentierphase. Die Steuerung funktioniert aber schon hervorragend. Details folgen.

  • RS485 mit AVR ATMELmega8515 (< 20 € Bauteile)
  • Laserdiode (z.Z. experimentieren wir mit verschiedenen Modellen, ab 5 € für <= 5mW)
  • 1-2 ULN2803 als Leistungstreiber (1,40 €)
  • 2-3 Motoren 9 oder 12 V mit Laserspiegel (10 €)
  • 1 Ventilator (Lüfter vom Prozessorkühler, aus einem alten PC)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge