Programmkonfiguration DMXC2

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Books.png Programmkonfiguration DMXC2
Arrow back.png DMXIn-Fernsteuerung
Plugin-Verwaltung Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis

Hinweis:
{{{1}}}

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Im Fenster Programmkonfiguration lassen sich wesentliche Einstellungen bezüglich der Besonderheiten des Rechners und/oder der Lichtkonfiguration anpassen.
Die Programmkonfiguration ist in 5 Bereiche aufgeteilt:

  • Allgemein
  • Ausgabe
  • Grafische Ansicht
  • Einstellungen für Szenen und Effekte
  • Tools


Programmkonfiguration Allgemein
Programmkonfiguration Grafische Ansicht
Programmkonfiguration Szenen/Effekte
Programmkonfiguration Tools
Programmkonfiguration Ausgabe

Beschreibung

Bedienelemente

Mit dem Konfigurationsmenü können Sie DMXControl an Besonderheiten Ihres Rechners oder Ihrer Lichtkonfiguration anpassen. Die Programmkonfiguration ist in 5 Bereiche aufgeteilt:

  • Allgemein
  • Ausgabe
  • Grafische Ansicht
  • Einstellungen für Szenen und Effekte
  • Tools


Die Bedeutung der Einstellungen ist folgendermaßen (Muss neu geordnet werden):

Allgemein


Bild 1: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Allgemein
Bild 1: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Allgemein


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Aktualisierungsintervall des Sound Analyzer Zeitintervall, nach dem neue Audiodaten von WinAmp geholt werden 50 ms Größeres Intervall kann bei schwachen Rechnern Performance verbessern
Font Größe für Grafische Ansicht 8
Anzeige der DMX-Werte in % Umstellung zwischen Absolut- und Prozentanzeige Absolut
Start eines Kommandos beim Start von DMXControl nein Das Kommando kann über die übliche Befehl-Definition erstellt werden


Ausgabe

Programmkonfig Ausgabe.JPG

Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Highest takes precendences deaktivieren siehe HTP
Begrenze die Kanalwerte durch DDF Falls im DDF Minimal- und Maximalwerte angegeben sind, können diese aktiviert werden nein

Grafische Ansicht

Programmkonfig GrafAnsicht.JPG

Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Zeit, nach der Geräte-Popups geschlossen werden Wenn sie die gelben Popups mit der Maus verlassen, bleiben diese noch für die eingestellte Zeit sichtbar 1 sec.
Geräte-popus erst nach Mausklick öffen Menüs öffnen sich nicht, wenn man mit der Maus darüber fährt, sondern beim Anklicken nein Kann unerwünschtes Aufpoppen von Menüs vermeiden
Speichere Farb- und Gobolisten global Listen sind für alle Projekte verwendbar
Schritte, in die Faden und Wartezeit zerlegt werden Feinheitsgrad der Anpassung beim Faden 50 Mit der Anzahl der Schritte steigt die Rechnerbelastung
Symbolgrösse in der grafischen Ansicht 32 pixel.
Symbole in der grafischen Ansicht mitzoomen ja


Einstellungen für Szenen und Effekte

Programmkonfig SzenenEffekte.JPG


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Standard-Einsatzpunkt bei nicht fadenden-Kanälen 50%
Scroll-Lock LED blinkt bei jedem Beat nein
Effekte durch Doppelklick startbar Alternativ zu Play/Stop-Button nein

Tools

Programmkonfig Tools.JPG

Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Quelle Soundanalyser - -


Merker

ab 2.10.0.4: Konfigurationsoption zum Abschalten der Warnung bei Speichern aller Kanäle hinzugefügt


Tipps

[1]

Links und Referenzen

  1. früherer Wiki-Artikel: http://www.dmxcontrol.de/wiki/Steuerzentrum
Arrow back.png DMXIn-Fernsteuerung
Plugin-Verwaltung Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge