Datei:GREEN.gif, Programmkonfiguration DMXC2

Aus DMXCWiki
(Unterschied zwischen Seiten)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Kapitelüberschrift}}
 +
{{NavigationTop-Man2
 +
|zurückLink = DMXIn-Fernsteuerung_DMXC2
 +
|zurückText = DMXIn-Fernsteuerung
 +
|vorLink = Plugins_DMXC2
 +
|vorText = Plugin-Verwaltung
 +
}}
  
 +
{{Hinweis
 +
|Text = Ich brauchte den Link zu diesem Kapitel bezüglich Bilder. <br/>
 +
Habe Nur die Screenshots eingefügt, arbeite aber nicht weiter an diesem Artikel..
 +
}}
 +
==Überblick== 
 +
Im Fenster Programmkonfiguration lassen sich wesentliche Einstellungen bezüglich der Besonderheiten des Rechners und/oder der Lichtkonfiguration anpassen.<br />
 +
Die Programmkonfiguration ist in 5 Bereiche aufgeteilt:
 +
 +
*Allgemein
 +
*Ausgabe
 +
*Grafische Ansicht
 +
*Einstellungen für Szenen und Effekte
 +
*Tools
 +
 +
==Beschreibung== 
 +
===Registerreiter Allgemein===
 +
 +
{{Bild_mit_Unterschrift |DMXC2_Manual_Programmkonfiguration_Allgemein.png|1|Fenster Programmkonfiguration, Reiter Allgemein|center}}<br>
 +
 +
{| cellpadding="5" cellspacing="0" border="1"
 +
|-
 +
! style="text-align:left" | Einstellung
 +
! style="text-align:left" | Bedeutung
 +
! style="text-align:left" | Default
 +
! style="text-align:left" | Kommentar
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Leistung'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Aktualisierungsintervall des Spectrum Analyzer
 +
| Zeitintervall, nach dem neue Audiodaten von WinAmp geholt werden
 +
| 50 ms
 +
| Größeres Intervall kann bei schwachen Rechnern Performance verbessern
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Automatische Sicherung der Szenenbibliothek deaktivieren
 +
| Die Szenenbibliothek wird zyklisch gespeichert, durch Aktivierung kann diese Speicherung abgestellt werden.
 +
| nicht aktiviert
 +
| Bei großen Projekten mit überdurchschnittlich vielen Szenen, kann es durch die automatische Speicherung der Szenenbibliothek schon mal zu Verzögerungen beim Ablauf der Effekte kommen.
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Ansicht'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Schriftgrad für vergrößerte Ansicht
 +
| Schriftgröße in der grafischen Ansicht bei Vergrößerung
 +
| 8
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Anzeige der DMX-Werte in %
 +
| Umstellung zwischen Absolut- und Prozentanzeige
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Programmstart und -ende'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Start eines Kommandos beim Start von DMXControl
 +
| Nach dem Start von DMXControl wird ein Befehl ausgeführt, der z.B. das Grundlich einschaltet.
 +
| kein Befehl definiert
 +
| Das Kommando kann über die DMXControl üblichen Befehle definiert werden. (siehe Kapitel Befehlsübersicht) 
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Sicherheitsabfrage bei Programmende deaktivieren
 +
| Abfrage beim Beenden von DMXControl deaktivieren
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Sonstiges'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Farb- und Gobolisten global speichern
 +
| Die Farb- und Gobolisten werden nicht im Projektverzeichnis sondern im DMXControl-Verzeichnis gespeichert.
 +
| nicht aktiviert
 +
| Farb- und Gobolisten können in allen Projekten genutzt werden
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Scroll-Lock-LED blinkt bei Beats
 +
| Die Scroll-Lock-LED blinkt bei Beats aus dem Beattool bzw. Sound Analyzer
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|}
 +
<br>
 +
{{BoxWichtig
 +
|Text=Bei großen Projekten mit überdurchschnittlich vielen Szenen, kann es durch die automatische Speicherung der Szenenbibliothek schon mal zu Verzögerungen beim Ablauf der Effekte kommen. In diesem Fall empfiehlt sich an dieser Stelle die automatische Sicherung zu deaktivieren}}
 +
 +
===Registerreiter Grafische Ansicht===
 +
 +
{{Bild_mit_Unterschrift|DMXC2_Manual_Programmkonfiguration_GrafischeAnsicht.png|2|Fenster Programmkonfiguration, Reiter Grafische Ansicht|center}}
 +
<br>
 +
{| cellpadding="5" cellspacing="0" border="1"
 +
|-
 +
! style="text-align:left" | Einstellung
 +
! style="text-align:left" | Bedeutung
 +
! style="text-align:left" | Default
 +
! style="text-align:left" | Kommentar
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Geräte-Popups'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Beim Überstreichen mit der Maus öffen
 +
| DDF-Geräte-Popups öffnen sich nicht, wenn man mit der Maus darüber fährt.
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Nach Mausklick auf das Symbol öffnen
 +
| DDF-Geräte-Popups öffnen sich bei Klick auf das Geräte-Icon.
 +
| aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Schließen nach:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;ms
 +
| Zeit bis zum Schließen der DDF-Geräte-Popups nachdem die Maus das Popup verlassen hat.
 +
| 1 sec.
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Symbole'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Symbolgrösse in der grafischen Ansicht
 +
| Größe der Icons in der gafischen Bühnenansicht in Pixeln
 +
| 32 pixel.
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Beim Zoomen ebenfalls vergrößern.
 +
| Ions beim Zoomen der grafischen Ansicht ebenfalls vergrößern
 +
| nicht aktiviert 
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Darstellung der Farbe statt Grafik verwenden
 +
| Bei Aktivierung wird bei LED-RGB-Geräten statt des Icons ein Kreis in der eingestellten LED-Farbe dargestellt.
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Gerätenamen & -adresse anzeigen
 +
| Die Gerätenamen und -adressen werden zusätzlich zu den Icons in der grafischen Bühnenansicht angezeigt
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|}
 +
 +
<br>
 +
 +
===Registerreiter Szenen/Effekte===
 +
 +
{{Bild_mit_Unterschrift|DMXC2_Manual_Programmkonfiguration_SzenenEffekte.png|3|Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe|center}}<br />
 +
<br>
 +
{| cellpadding="5" cellspacing="0" border="1"
 +
|-
 +
! style="text-align:left" | Einstellung
 +
! style="text-align:left" | Bedeutung
 +
! style="text-align:left" | Default
 +
! style="text-align:left" | Kommentar
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Szenen'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Standard-Einsprungpunkt bei nicht-fadenden Kanälen
 +
| Über den Slider kann festgelegt werden ab welchem Punkt der Kanal eingeschaltet wird.
 +
| 50%
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Nicht warnen wenn alle Kanäle gespeichert werden.
 +
| Beim Speichern von allen Kanälen erfolgt durch DMXControl eine Warnung, da hierdurch die Datenbank auch größer wird. Hier kann diese Warnung abgestellt werden und darurch effektiver gearbeitet werden.
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
|colspan="4"|'''Effekte'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Effekte durch Doppelklick startbar.
 +
| Er möglicht das starten im Effektsequencer durch einen Doppelklick.
 +
| nicht aktiviert 
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Ungruppierte Effekte als eigenständige Guppe behandeln
 +
| Alle Effekte die keiner Gruppe zugeordnet sind bilden bei Aktivierung eine Eigenständige Gruppe.
 +
| nicht aktiviert
 +
|
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Gruppennamen rechstbündig ausrichten
 +
| Richtet, bei Aktivierung, die Gruppennamen rechtsbündig im Effktsequencer-Fenster aus, statt direkt hinter die Effektnamen
 +
| aktiviert
 +
|
 +
|}
 +
 +
 +
===Registerreiter Tools===
 +
 +
{{Bild_mit_Unterschrift|DMXC2_Manual_Programmkonfiguration_Tools.png|4|Fenster Programmkonfiguration, Reiter Tools|center}}<br />
 +
{|
 +
|-
 +
! Einstellung
 +
! Bedeutung
 +
! Default
 +
! Kommentar
 +
|-
 +
| Quelle Soundanalyser
 +
| -
 +
| -
 +
|
 +
|}
 +
 +
<br>
 +
 +
===Registerreiter Ausgabe===
 +
 +
{{Bild_mit_Unterschrift|DMXC2_Manual_Programmkonfiguration_Ausgabe.png|5|Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe|center}}<br />
 +
{|
 +
|-
 +
! Einstellung
 +
! Bedeutung
 +
! Default
 +
! Kommentar
 +
|-
 +
| ''Highest takes precendences'' deaktivieren
 +
| siehe HTP
 +
|
 +
|
 +
|-
 +
| Begrenze die Kanalwerte durch DDF
 +
| Falls im DDF Minimal- und Maximalwerte angegeben sind, können diese aktiviert werden
 +
| nein
 +
|
 +
|}
 +
 +
==Tipps==   
 +
 +
<ref>früherer Wiki-Artikel: http://www.dmxcontrol.de/wiki/Steuerzentrum</ref>
 +
 +
== Links und Referenzen==
 +
<references/>
 +
 +
{{NavigationTop-Man2
 +
|zurückLink = DMXIn-Fernsteuerung_DMXC2
 +
|zurückText = DMXIn-Fernsteuerung
 +
|vorLink = Plugins_DMXC2
 +
|vorText = Plugin-Verwaltung
 +
}}
 +
 +
[[Kategorie: DMXControl 2]]

Version vom 23. September 2012, 14:08 Uhr

Books.png Programmkonfiguration DMXC2
Arrow back.png DMXIn-Fernsteuerung
Plugin-Verwaltung Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis

Hinweis:
{{{1}}}

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Im Fenster Programmkonfiguration lassen sich wesentliche Einstellungen bezüglich der Besonderheiten des Rechners und/oder der Lichtkonfiguration anpassen.
Die Programmkonfiguration ist in 5 Bereiche aufgeteilt:

  • Allgemein
  • Ausgabe
  • Grafische Ansicht
  • Einstellungen für Szenen und Effekte
  • Tools

Beschreibung

Registerreiter Allgemein

Abbildung 1:Fenster Programmkonfiguration, Reiter Allgemein
Abbildung 1: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Allgemein


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Leistung
Aktualisierungsintervall des Spectrum Analyzer Zeitintervall, nach dem neue Audiodaten von WinAmp geholt werden 50 ms Größeres Intervall kann bei schwachen Rechnern Performance verbessern
Automatische Sicherung der Szenenbibliothek deaktivieren Die Szenenbibliothek wird zyklisch gespeichert, durch Aktivierung kann diese Speicherung abgestellt werden. nicht aktiviert Bei großen Projekten mit überdurchschnittlich vielen Szenen, kann es durch die automatische Speicherung der Szenenbibliothek schon mal zu Verzögerungen beim Ablauf der Effekte kommen.
Ansicht
Schriftgrad für vergrößerte Ansicht Schriftgröße in der grafischen Ansicht bei Vergrößerung 8
Anzeige der DMX-Werte in % Umstellung zwischen Absolut- und Prozentanzeige nicht aktiviert
Programmstart und -ende
Start eines Kommandos beim Start von DMXControl Nach dem Start von DMXControl wird ein Befehl ausgeführt, der z.B. das Grundlich einschaltet. kein Befehl definiert Das Kommando kann über die DMXControl üblichen Befehle definiert werden. (siehe Kapitel Befehlsübersicht)
Sicherheitsabfrage bei Programmende deaktivieren Abfrage beim Beenden von DMXControl deaktivieren nicht aktiviert
Sonstiges
Farb- und Gobolisten global speichern Die Farb- und Gobolisten werden nicht im Projektverzeichnis sondern im DMXControl-Verzeichnis gespeichert. nicht aktiviert Farb- und Gobolisten können in allen Projekten genutzt werden
Scroll-Lock-LED blinkt bei Beats Die Scroll-Lock-LED blinkt bei Beats aus dem Beattool bzw. Sound Analyzer nicht aktiviert


 Wichtiger Hinweis Bei großen Projekten mit überdurchschnittlich vielen Szenen, kann es durch die automatische Speicherung der Szenenbibliothek schon mal zu Verzögerungen beim Ablauf der Effekte kommen. In diesem Fall empfiehlt sich an dieser Stelle die automatische Sicherung zu deaktivieren


Registerreiter Grafische Ansicht

Abbildung 2:Fenster Programmkonfiguration, Reiter Grafische Ansicht
Abbildung 2: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Grafische Ansicht


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Geräte-Popups
Beim Überstreichen mit der Maus öffen DDF-Geräte-Popups öffnen sich nicht, wenn man mit der Maus darüber fährt. nicht aktiviert
Nach Mausklick auf das Symbol öffnen DDF-Geräte-Popups öffnen sich bei Klick auf das Geräte-Icon. aktiviert
Schließen nach:        ms Zeit bis zum Schließen der DDF-Geräte-Popups nachdem die Maus das Popup verlassen hat. 1 sec.
Symbole
Symbolgrösse in der grafischen Ansicht Größe der Icons in der gafischen Bühnenansicht in Pixeln 32 pixel.
Beim Zoomen ebenfalls vergrößern. Ions beim Zoomen der grafischen Ansicht ebenfalls vergrößern nicht aktiviert
Darstellung der Farbe statt Grafik verwenden Bei Aktivierung wird bei LED-RGB-Geräten statt des Icons ein Kreis in der eingestellten LED-Farbe dargestellt. nicht aktiviert
Gerätenamen & -adresse anzeigen Die Gerätenamen und -adressen werden zusätzlich zu den Icons in der grafischen Bühnenansicht angezeigt nicht aktiviert


Registerreiter Szenen/Effekte

Abbildung 3:Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe
Abbildung 3: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe



Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Szenen
Standard-Einsprungpunkt bei nicht-fadenden Kanälen Über den Slider kann festgelegt werden ab welchem Punkt der Kanal eingeschaltet wird. 50%
Nicht warnen wenn alle Kanäle gespeichert werden. Beim Speichern von allen Kanälen erfolgt durch DMXControl eine Warnung, da hierdurch die Datenbank auch größer wird. Hier kann diese Warnung abgestellt werden und darurch effektiver gearbeitet werden. nicht aktiviert
Effekte
Effekte durch Doppelklick startbar. Er möglicht das starten im Effektsequencer durch einen Doppelklick. nicht aktiviert
Ungruppierte Effekte als eigenständige Guppe behandeln Alle Effekte die keiner Gruppe zugeordnet sind bilden bei Aktivierung eine Eigenständige Gruppe. nicht aktiviert
Gruppennamen rechstbündig ausrichten Richtet, bei Aktivierung, die Gruppennamen rechtsbündig im Effktsequencer-Fenster aus, statt direkt hinter die Effektnamen aktiviert


Registerreiter Tools

Abbildung 4:Fenster Programmkonfiguration, Reiter Tools
Abbildung 4: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Tools


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Quelle Soundanalyser - -


Registerreiter Ausgabe

Abbildung 5:Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe
Abbildung 5: Fenster Programmkonfiguration, Reiter Ausgabe


Einstellung Bedeutung Default Kommentar
Highest takes precendences deaktivieren siehe HTP
Begrenze die Kanalwerte durch DDF Falls im DDF Minimal- und Maximalwerte angegeben sind, können diese aktiviert werden nein

Tipps

[1]

Links und Referenzen

  1. früherer Wiki-Artikel: http://www.dmxcontrol.de/wiki/Steuerzentrum
Arrow back.png DMXIn-Fernsteuerung
Plugin-Verwaltung Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell20:14, 15. Jul. 2012Vorschaubild der Version vom 15. Juli 2012, 20:14 Uhr29 × 32 (1 KB)Jmintenbeck (Diskussion | Beiträge)

Keine Seite benutzt diese Datei.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge