Einleitung DMXC2

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Books.png Einleitung DMXC2
Arrow back.png Vorwort
Installation Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis

 

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Mit DMXControl erhalten Sie ein Werkzeug zur Gestaltung und Steuerung Ihrer Lichtshow. Sie können damit DMX-fähige Geräte wie Dimmer, LED-Scheinwerfer oder Moving Heads vom Computer aus steuern. Dabei bietet Ihnen DMXControl spezielle Programm-Module für viele verschiedene Einsatzbereiche. Ob bei privaten Partys mit computergesteuerter „Lichtorgel“, weihnachtlicher Beleuchtung am und im Haus, als Festinstallation in Diskotheken oder auf großen Events wie Chor-, Theater- oder Musicalveranstaltungen, überall ist DMXControl erfolgreich einsetzbar, wie diverse Anwenderberichte bestätigen.

Wichtige Merkmale

Die wichtigsten Leistungsmerkmale von DMXControl sind:

  • läuft auf verschiedenen Windows-Versionen (XP, Vista, Windows 7, Windows 8)
  • unterstützt 1024 Ausgabekanäle (bei 2 Interfaces mit 512 Kanälen) und 512 Eingabekanäle
  • unterstützt das DMX512 Protokoll für verschiedene DMX Interfaces (eine aktuelle Liste steht auf der Projekt-Homepage[1] zur Verfügung)
  • unterstützt verschiedene Schnittstellen wie MIDI, DMX-In (wenn vom DMX Interface unterstützt) und das ArtNet-Protokoll
  • verfügt über Optionen zur Erstellung und Speicherung Ihrer Lichtshow-Projekte
  • besitzt eine grafische Darstellung der Scheinwerferkonfiguration (Bühne)
  • besitzt verschiedene Sound-to-Light Ansteuerungsmöglichkeiten
  • bietet Optionen zur Erstellung von individuellen Effekten wie Lauflichter oder Moving Head-Bewegungen
  • bietet Einstellungen für zeitgesteuerte Events wie z.B. zu einem gewissen Datum, einmal pro Tag oder alle 20 Minuten
  • beinhaltet ein Textbuch und Szenenlisten zur Steuerung von Theater- und Musicalveranstaltungen
  • bietet offene Schnittstellen zur Erweiterung der Funktionalität (OSC, serielle Schnittstelle, TCP-IP)


Nutzung

DMXControl ist ein Freeware-Projekt, das heißt, Sie können das Programm auf jeglicher Art von Veranstaltung kostenfrei einsetzen. Möchten Sie das Projekt trotzdem finanziell unterstützen, haben Sie die Möglichkeit, dem Verein DMXControl Projects e.V. auf der Vereinshomepage[2] eine Spende zukommen zu lassen.


Das Projekt ist jedoch kein OpenSource-Projekt, d.h. der Quellcode des Programms ist nicht öffentlich verfügbar. Eine Veröffentlichung des Quellcodes würde, wie bei anderen typischen OpenSource-Projekten, zu einer unübersichtlichen Masse an verschiedenen Versionen mit jeweils anderen Vor- und Nachteilen führen. Um dieses zu verhindern, bleibt der Quellcode von DMXControl nur dem Programmierteam zugänglich. Dadurch werden die Kompetenzen des Entwicklerteams sinnvoll gebündelt, wodurch das Projekt insgesamt an Qualität gewinnt. Dies schließt jedoch die Mitarbeit von weiteren Community-Mitgliedern keinesfalls aus. Durch einen modularen Aufbau mit vielen verschiedenen Schnittstellen können eigene Plugins mit einfachen Mitteln entwickelt werden. Außerdem ist das Programmierteam auch aufgeschlossen gegenüber Verstärkung, die sich intensiver und längerfristig einbringen möchte. Wer ernsthaft mithelfen möchte, DMXControl weiter zu verbessern, darf sich jederzeit gerne über die Info-Mailadresse des Projektes melden.


Auf der anderen Seite freuen sich die Entwickler von DMXControl immer über Feedback, um das Programm noch besser an die Anforderungen der unterschiedlichen Veranstaltungsarten anzupassen. Entsprechende Erfahrungsberichte können Sie hier im DMXControl Wiki erstellen und sich im DMXControl Forum[3] mit anderen Usern aus der Community austauschen.

Links und Referenzen

Links

  1. Unterstützte Interfaces: http://www.dmxcontrol.de/Unterstuetzte_DMX-Interfaces.html
  2. Vereinshomepage DMXControl Projects e.V.: http://www.dmxcontrol-projects.org/
  3. DMXControl Forum: http://www.dmxcontrol.de/forum/

 

Arrow back.png Vorwort
Installation Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
In anderen Sprachen
Werkzeuge