You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, January 10th 2010, 8:56pm

Betatest 2.11 - "Profitester" gesucht

Hallo,

erstmal vielen Dank an die Betatester, es haben sich fast 10 Leute auf unseren Aufruf hin gemeldet, die das Testteam verstärken wollen.
Es wird auch nächste Woche mit konkreten Aktionen losgehen.

Dennoch haben wir gerade in der Projektbesprechung diskutiert, dass es sinnvoll wäre, wenn noch jemand dabei wäre, der berufliche Erfahrungen mit systematischen Tests hat. Das würde das Team und insbesondere Dirk als Leiter sehr helfen.
Gibt es unter den DMXControl-Nutzern einen "professionellen Systemtester" mit Interesse, uns zu unterstützen?

Gruß Frank

Souko

Professional

Posts: 665

Location: Ilvesheim

Occupation: Elektroniker

  • Send private message

2

Sunday, January 10th 2010, 11:16pm

Hmm,
also ich habe erfahrung mit Testreihen und so, allerdings im sachen Qualitätssicherung bzgl. Traktoren.
Was jetzt Systemtests bzgl Software angeht, keinerlei erfahrung...


wenn euch das was hilft (vorgehensweise oder so) da kann ich mit Rat und Tat in Form von Datenverwaltung (Access, Excel) oder auch der Verwaltung von NCCA-Fällen (Non Conformence Corrective Action) kann ich ein bischen zur hand stehen.

Grüße, Souko

EvenTronics - even electronics

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

3

Monday, January 25th 2010, 4:09pm

An Alle!

Wir alle wollen doch die Qualität von DMXControl ständig verbessern.
Dazu gehören nun mal ausgiebige Tests.

Nun und genau um diese Tests geht es!

Ich brauche noch einige (Am liebsten Alle hier im Forum angemeldeten) die UNS bei dem Aufstellen von Testpunkten helfen.

Es geht also darum:
Das Wir alle Funktionen und auch alte bekannte (auch schon behobene) Fehler in einen Testplan aufschreiben. Jede neue Version soll dann auf diese Punkte hin abgetestet werden. Somit haben wir immer bei jeder Neuen Version einen Überblick, ob noch alles funktioniert. Klar gibt es immer wieder neue Fehler, aber wenn die dann auch Zeitnah aufgenommen werden, wird die Qualität auch immer besser. Und davon profitieren wir doch alle.


Das ganze soll Idiotensicher aufgeschrieben werden.
Immer nach dem Schema Aktion X -> Erwartetes Ergebnis

Also:
Einleitung -> Fehler Fall XY
Vor Einstellungen: Keine

1. Gerätekonfiguration öfnen 1. Fenster öffnet sich
2. Gerät XY auswählen und ... 2. .......

So was aufschreiben kostet Zeit aber es hilft uns.


Also gibt es jemanden der mich bei dem Aufstellen von Testfällen unterstützen würde?
Wir brauche noch Hilfe beim Textbuch, Audioplayer, Submaster, alte Fehler, Szenen Liste, alle Punkte die in die 2.10.4 2.10.5 und 2.11 neu rein gekommen sind.

Testfälle bitte hier oder als Anhang hier aufschreiben eMal geht auch.

Viele Grüsse,
Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "dirk_e" (Jan 25th 2010, 4:13pm)


SIMMON

Professional

Posts: 716

Occupation: Student

  • Send private message

4

Wednesday, January 27th 2010, 3:54pm

Hallo,

helfen würde ich dabei. Wie soll des laufen gibts eine Plattform wo man das dann einträgt?

Habt ihr euch da schon gedanken drüber gemacht? Vielleicht auch eine Online-Verwaltung der testfälle damit man beim Testen dann auch den Überblick behält was getestet wurde und was nicht.

Gruß, Simmon
Chacka!

Stefan Krupop

Entwickler DMXControl 2.x

Posts: 2,819

Location: Braunschweig Zimmerstraße 9 38106 Deutschland

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Send private message

5

Wednesday, January 27th 2010, 5:01pm

Wir setzen dieses System ein:
http://www.teamst.org/

Stefan

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

6

Wednesday, January 27th 2010, 11:21pm

Hi Simmon,

es reicht aber wenn Du das Ganze erstmal einfach in eine Textdatei schreibst. Ich übertrage das dann.

Viele Grüsse,
Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "dirk_e" (Jan 27th 2010, 11:21pm)


SIMMON

Professional

Posts: 716

Occupation: Student

  • Send private message

7

Thursday, January 28th 2010, 12:11am

Hallo,
Dann bräuchte man mal eine Konkrete Liste welche Fälle ich da aufschreiben soll.

Und Vielleicht Zugriff auf die Alten DMXControl versionen indenen die Fehler auftreten damit ich mit diesen Auch die Beschreibungen machen kann. Der Fehler muss ja auch auftreten damit ich weiss das der Weg dorthin richtig ist/war.

Gruß, Simmon
Chacka!

This post has been edited 1 times, last edit by "SIMMON" (Jan 28th 2010, 12:12am)


Ricca

Beginner

Posts: 35

Occupation: viel

  • Send private message

8

Thursday, January 28th 2010, 6:54am

Hallo,

ich kann wenns gewünscht ist und die Version soweit stabil, dass sie bei der Veranstaltung nicht abstürzt, mit der 2.11 "im Test" weiter arbeiten.
Ich habe 15 Jahre meines Lebens sehr umfangreiche Anwendungen für Banken programmiert.
Das jetzt bitte nicht falsch verstehen.
Ich habe keine Zeit für Programmierung und auch keine Zeit für "ernsthafte" Tests.
Aber meine Erfahrung aus der damaligen Zeit ist, dass man als Programmierer niemals auf die Ideen eines DAU (dümmster anzunehmender User) kommt.
Den DAU Test kann ich anbieten :P

Kein Programmierer oder ernsthaft Auskennender kann auf z.B.meine Ideen kommen...

Herzliche Grüße
Ricca

This post has been edited 2 times, last edit by "Ricca" (Jan 28th 2010, 6:55am)


dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

9

Thursday, January 28th 2010, 6:39pm

Hallo Simmon,

zur Zeit hast Du noch fast freie Auswahl.
Ich sitze an dem Thema Neu-Installation (2.10) dran. Hier gibt es keine bekannten Fehler, aber es muss bei jeder Version getestet werden. Darum wird es Aufgeschrieben.

Es wäre besser wenn Du die ganz alten Fehler erstmal vergisst. Geh erstmal maximal bis zur 2.10.3 zurück.
Oder beschreibe einfach Funktonen wie:
Textbuch, Audioplayer, Submaster, Szenen Liste, alle Punkte die in die 2.10.4 2.10.5 und 2.11 neu rein gekommen sind.

Hier mal ein Beispiel wie das aus sehen soll.
Test Submaster Funktion:
Vorbedingung: Kein Fenster offen , Kein Gerät, Output plugin ausgewählt, ..
1 DMXControl Starten -> Startet ohne Fehler
2 Unter Fenster->... Geräre3 Konfiguration Öffen ----> öffnet sich
3 10 Dimmer anlegen (Adresse 1-11) ---> Angelegt
4 Unter Fenster->.... Submaster öffen
5 " Test1" Bank anlegen
6 Bank umbenennen
7 Kanal zuweisen
8 Wert ändern mit der Maus --> Dimmer reagiert / Anzeige zeit den Wert / ...
9 Bank löschen
10 ..................................


Also es geht darum zu beschreiben wie alles funktioniert und wie die Reaktion darauf ist.
Es ist aber auch immer interessant (DAU) Tests aufzuschreiben wie:
-In dem Feld anstatt eine Zahl einen Text eingeben -> Tasten werden nicht angenommen, alter wert wird nicht geändert

Eine 100% Test Abdeckung bekommen wie nie hin, aber wir wollen halt so viel wie möglich aufnehmen und Testen.

Viele Grüsse,
Dirk

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

10

Friday, February 5th 2010, 1:27pm

RE: Betatest 2.11 - "Profitester" gesucht

Hi,

so ich habe nun weitere Bereiche verteilen können.

Installation & Effekte & Geräte Konfiguration sind in Arbeit.

Wenn sich jemand noch beteidigen möchte, bitte bei mir Melden.

Viele Grüsse,
Dirk

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

11

Sunday, February 28th 2010, 8:21pm

Hallo,
ich wollte noch mal Euch darum bitten, UNS zu helfen.

Wir brauchen immer noch einige Testfälle die beschrieben werden müssten.

Wer uns helfen möchte meldet sich bitte bei mir.

Viele Grüße,
Dirk

Phasm

Unregistered

12

Sunday, February 28th 2010, 8:33pm

Was genau soll überprüft werden? Wenn ich helfen kann, sollten es Dinge sein, die ich auch in voherigen Versioenn ausgiebig genutzt habe und kenne.

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

13

Monday, March 1st 2010, 11:19am

Hi.

Es geht nicht direkt ums Testen von Funktionen, sondern ums aufschreiben wie man es testet.
Wir brauchen halt sehr viele Testpunkte und es fehlen leider noch einige.
Wie das Aussehen kann habe ich hier schon mal beschrieben.
Je besser mir das aufgeschrieben wird, um so weniger Nacharbeit habe ich. :D

Jede neue Version soll dann vor der Veröffentlichung auf alle Punkte hin durch getestet werden!

Viele Grüße,
Dirk

Phasm

Unregistered

14

Monday, March 1st 2010, 2:27pm

Dann schreib mir am besten eine PN wie und wo das ganze ablaufen soll.

astrakid

Einsteiger

Posts: 101

Location: Datteln

Occupation: IT Release Manager

  • Send private message

15

Monday, March 1st 2010, 8:10pm

würde es nicht sinn machen, den testfallkatalog zu veröffentlichen? sonst hast du nachher 50 testfalleinsendungen, die nur ein paar verschiedene testfälle abdecken... und wenn erstmal ein paar testfälle veröffentlicht sind, wissen viele auch vielleicht, was aus ihrer sicht noch auf diese art und weise getestet werden müsste.

mfg
astrakid

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

16

Monday, March 1st 2010, 9:51pm

Hi.
Ein guter Einwand, aber bis jetzt startet noch niemand einfach mit einem Thema ohne vorher mit mir abzuklären, ob das Thema noch frei ist.
Ich möchte zur Zeit auch noch nicht den entsprechenden Link veröffentlichen, da wir noch am Anfang mit dem System stehen.
Wenn wir soweit sind wird hier der Link sowieso bekannt gegeben.

Ich werde aber Mitte/Ende der Woche mal einen Ausdruck der eingetragenen Punkte hier hinterlegen.
Danach muss ich aber auch wieder darauf bestehen das die Themen mit mir abgeklärt werden.

Viele Grüsse,
Dirk

SIMMON

Professional

Posts: 716

Occupation: Student

  • Send private message

17

Monday, March 1st 2010, 11:45pm

Das ist ja klar das wir die Themen abklären.

ABER: Du hast mir ne PN geschrieben das du jetzt meine Testcases eingearbeitet hast. Hätte ich gewusst wie du das haben willst mit nem ordentlichen beispiel hätt ich das direkt so gemacht und du hättest dir viel arbeit erspart. Wir brauchen einfach mal INFOS!

Gruß, Simmon
Chacka!

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

18

Tuesday, March 2nd 2010, 6:51am

Keine Panik, ich muss ja auch erstmal lernen wie wir das am besten handhaben.

Im Anhang ist ein Auszug aus dem Testplan.

So sollte es aussehen. Die Rechtschreibfehler kommen noch raus!

Viele Grüsse,
Dirk
dirk_e has attached the following file:

astrakid

Einsteiger

Posts: 101

Location: Datteln

Occupation: IT Release Manager

  • Send private message

19

Tuesday, March 2nd 2010, 10:22pm

ich habe die testfälle mal überflogen... ich finde die etwas überladen. tests müssen a.m.s. möglichst einfach sein (zumindest zunächst). z.b.: 4.4 Testsuite : Effekte. da werden schon mehrere testfälle vermischt. die sollten möglichst simple sein. anschließend kann man die testfälle auch verknüpfen.

gruß,
astrakid

dirk_e

Planung & Verwaltung -> Betatest

Posts: 746

Location: kassel

  • Send private message

20

Wednesday, March 3rd 2010, 11:58am

Das was ich hier gezeigt habe sind Testfälle nicht der Testplan.
Hier könnten sogar sehr ähnliche Fälle drin stehen, mal für die 2.10.5 und dann für die 2.11.x.
Ausserdem sollten sie immer abgeschlossen Tests sein (Starten , was machen, Änderungen wieder zurück nehmen , Stoppen).
Aus den gesammelten Testfällen wird dann für die Entsprechende Version ein Testplan erstellt.
Es gibt auch die möglichkeit eine 5. Version eines Testfalls anzulegen und dann Version X in Testplan Y zu benutzen.

Noch Zu den Effekten: Da fehlen noch viele Punkte! Die Liste muss noch viel länger werden.

Es kann aber durchaus sein das einzelne Testfälle auf mehrere Verteilt werden, weil sie zu lang sind oder 2 Themen vermischen. Wenn die Liste so auf 500 Testfälle angewachsen ist, haben wir hoffentlich so eine grobe Abdeckung der Software.
Wer das dann alles testet, ist dann wieder eine ganz andere Sache. Hier geht es erstmal darum die Tests alle aufzuschreiben.
Und da brauche ich eure Hilfe.

Ihr seht ein Test ist halt leider nicht mit "starten, scheint zu laufen -> OK" abgetan.
Ihr freut euch doch auch, wenn die Software gut getestet wurde und ihr euch darauf verlassen könnt, das das was getestet wurde, auch läuft.

Viele Grüsse,
Dirk

Unread posts Unreplied threads Threads of the last 24 hours
Rate this thread