Systemanforderungen

Unterstützte Betriebssysteme
- Windows 2000
- Windows XP
- Windows Vista
- Windows 7
- Windows 8

DMXControl ist selbst auf relativ leistungsschwachen PC-Konfigurationen lauffähig. Bedenken Sie aber bitte, dass DMXControl die DMX-Geräte in Echtzeit über das DMX512-Protokoll synchron bedienen muss.
Die Leistung ist von der Anzahl und der Aktivität ihrer Geräte (also von der Last auf dem DMX-Protokoll) sowie von Ihrem Anwendungsfall abhängig. 
Wenn Sie „nur“ Szenen steuern wollen, reicht ein 200Mhz PC, wollen Sie dagegen die Audio-Steuerung einsetzen, sollte es schon ab 800Mhz aufwärts sein. Oftmals verbraucht schon ein beliebiger Audioplayer bis zu 60% Ihrer Systemresourcen.
Daher sind im realen Praxiseinsatz Blockierungen des Prozessors und des I/O-Systems durch angemessene Dimensionierung Ihres PCs und Vermeidung paralleler Applikationen (Hintergrundprogramme wie Virenerkenner) zu vermeiden.

Wir empfehlen die Stromsparfunktionen auszuschalten.

Des Weiteren bietet sich an, mit einer minimalen Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixeln zu arbeiten, damit Sie alle Dinge unter (optischer) Kontrolle halten können, obwohl DMXControl auch bei geringerer Auflösung funktioniert.

Social Bookmarks

YoutubeVimeoFacebookGithubTwitter

Projekte

©2017 DMXControl - Systemanforderungen.
Joomla Templates by Wordpress themes free